Wie kann ich eine abgehackte Videowiedergabe oder Bildruckeln beseitigen?

Videobildrate und visuelle Qualität

Die Videobildfrequenz ist die Anzahl der Einzelbilder, die pro Sekunde in einer Videowiedergabe angezeigt werden. Sie beeinflusst, wie klar dein Video erscheint. Die meisten Disney+ Inhalte weisen Videobildfrequenzen von 24 oder 30 Bildern pro Sekunde auf, wie sie üblicherweise für Filme und Fernsehsendungen verwendet werden.

Die Aktualisierungsrate ist die Anzahl der Bildaktualisierungen pro Sekunde. Die beste Aktualisierungsrate hängt von der jeweiligen Videobildfrequenz ab. Disney+ Inhalte werden am besten bei einer Aktualisierungsrate von 60 Hz oder einem Vielfachen von 60 Hz angezeigt. Die meisten TV- und Set-Top-Boxen können die Videobildfrequenz erkennen und ihre Anzeige automatisch anpassen, um sich dem Quellvideo optimal anzupassen.

Einige Geräte verwenden als Standardeinstellung eine Aktualisierungsrate von 50 Hz und unterstützen unter Umständen nur diese, was zu einer abgehackten Videowiedergabe führen kann. Dies wird als „Bildruckeln“ bezeichnet.

Das Gerät oder Display kann über Steuerelemente zur Änderung der Aktualisierungsrate verfügen. Um deine Aktualisierungsrateneinstellungen zu ändern, suche nach Menüpunkten wie „Videoeinstellungen“, „Bildeinstellungen“, „Erweiterte Einstellungen“ oder „Bewegungseinstellungen“. Ein Ausprobieren dieser Einstellungen kann manchmal die Qualität des Videos verbessern.

Erkundige dich beim jeweiligen Gerätehersteller nach den spezifischen technischen Details deiner Geräte.

  Loading...