Kindersicherung auf Disney+

Disney+ stellt mehrere Kindersicherungs-Optionen bereit, die es ermöglichen, das Streaming-Angebot auf Zielgruppen jeden Alters zuzuschneiden. Mithilfe dieser Funktionen kannst du den Zugriff auf bestimmte Profile einschränken und einstellen, welche Titel über ein jeweiliges Profil verfügbar sind (basierend auf lokalen Titelfreigaben). So profitieren Eltern von jenem familienfreundlichen Erlebnis, das sie bei der Nutzung unserer App erwarten. Wähle eine der folgenden Kindersicherungs-Optionen aus, um mehr zu erfahren:

 

Altersfreigaben 
Du kannst für jedes Profil individuelle Altersfreigaben festlegen. Serien und Filme, deren Altersfreigabe über der von dir ausgewählten liegt, werden nicht auf der Startseite oder in den Suchergebnissen angezeigt. In Deutschland stehen folgende Optionen für die Altersfreigabe zur Auswahl:

 

Für Standardprofile sind die Präferenzen für die Altersfreigabe standardmäßig auf 12 eingestellt.* Um diese Einstellungen anzupassen, wähle das gewünschte Profil und anschließend die Option Altersfreigabe im Menü „Kindersicherung“ aus.

* Für Kinderprofile wird das Einstellen von Präferenzen für die Altersfreigabe nicht unterstützt, da diese Profile sowieso so konzipiert sind, dass ausschließlich kindgerechte Inhalte angezeigt werden.

 

 

 

 

Kinderprofil
Mit einem Kinderprofil genießen jüngere Zuschauer auf Disney+ dank einer speziellen Benutzeroberfläche mit ausschließlich altersgerechten Inhalten ein für Kinder geeignetes Erlebnis. Erfahre mehr über das Einrichten und Verwenden eines Kinderprofils auf unterstützten Endgeräten.

Bitte beachte, dass in den USA in der Regel ausschließlich Titel mit folgenden Titelfreigaben verfügbar sind: TV-Y, TV-Y7, TV-Y7-FV, G und TV-G. In anderen Regionen kann über die Kinderprofil-Funktion auf Titel mit entsprechenden lokalen Titelfreigaben zugegriffen werden, wie beispielsweise in Deutschland mit einer Freigabe von 0 und 6 Jahren.

 

 

 

Kindersicherung für Profilwechsel
Die Kindersicherung für den Profilwechsel erschwert Kindern das Verlassen eines Kinderprofils, da vor dem Wechseln eine vierstellige Ziffernfolge eingegeben werden muss. Diese Einstellung kannst du im betreffenden Profil mithilfe des Schiebereglers Kindersicherung für Profilwechsel unter dem Menü „Kindersicherung“ aktivieren (Kontoverifizierung erforderlich).

 

 

 

 

Profil-PIN
Indem du eine 4-stellige Profil-PIN festlegst, kannst du verhindern, dass andere auf dein Disney+ Profil zugreifen. Du kannst deine Profil-PIN jederzeit unter „Profil bearbeiten“ verwalten. Wenn du eine PIN einrichten oder anpassen möchtest, wähle einfach die Option Profil-PIN im Menü „Kindersicherung“ aus (Kontopassworteingabe erforderlich).

Wenn du deine PIN vergessen hast (oder jemand sie ohne deine Erlaubnis geändert hat), wähle unterhalb der Felder für die PIN-Eingabe die Option PIN vergessen? aus. Zur Verifizierung musst du dein Passwort eingeben, bevor du deine PIN zurücksetzen kannst.

 

 

 

 

Profileinrichtungssperre
Verhindere mithilfe der Profileinrichtungssperre, dass andere Benutzer neue Profile zu deinem Konto hinzufügen. Nach Aktivierung muss jedes Mal ein Passwort eingegeben werden, bevor ein neues Profil eingerichtet werden kann. Die Funktion ist in den Kontoeinstellungen der Disney+ App verfügbar.

 

 

 

 

 

  Loading...